Startseite>>>Individuelle Standort-Radtour Masuren
Nach Oben

Kontakt:

Individuelle Standort-Radtour Masuren

Die Teilnehmer haben Spaß beim erkunden der Masuren mit dem Fahrrad
Blick über die Mohnwiesen
Kleine Pause auf dem Radweg im Wald
Storchenfamilie baut ihr Nest auf
Die rustikalen Wohnhäuser in Polen
Eine grüne Tür führt in ein altes Backsteinhaus
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
Die Teilnehmer haben Spaß beim erkunden der Masuren mit dem Fahrrad
Blick über die Mohnwiesen
Kleine Pause auf dem Radweg im Wald
Storchenfamilie baut ihr Nest auf
Die rustikalen Wohnhäuser in Polen
Eine grüne Tür führt in ein altes Backsteinhaus
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
Er "fahren" Sie Masuren- eine der letzten Naturlandschaften in Europa:

• Aktivurlaub
• Radeln Sie durch schattige Wälder, bunte Wiesen und kleine, verträumte Dörfer
• Lebendigkeit der masurischen Hafenstädte im Sommer erleben
 
Reise
Die Tour
Die Anreise
Termine

Tag für Tag auf Entdeckertour - auf dem Fahrrad und im Kajak


Highlights
Sie sind in einem schön gelegenen Hotel direkt am Seeufer untergebracht.
Die Radtouren führen durch weite Wälder und entlang der Seen.
Erleben Sie die Flüsse Pisa oder Krutynia auf einer Kajaktour.

Unterkunft
Das kleine Hotel in Pisz liegt idyllisch am Stadtrand direkt am Ufer des Ros-Sees. Lassen Sie sich von der guten regionalen Küche verwöhnen.

Charakteristik
Radtouren in vorwiegend flachem Gelände mit Tages-Etappen zwischen 43 und 58 km.
Die Kajaktour hat eine Länge von 15-20 km.

Leihrad
Sie erhalten ein 21-Gang-Trekkingrad ohne Rücktritt. Es stehen Damen und Herrenräder mit verschiedenen Rahmenhöhen zur Verfügung. Auf Wunsch können Sie auch ein 7-Gang-Rad mit Rücktritt erhalten. Jedes Leihrad ist mit einer wasserdichten Packtasche für das Tagesgepäck ausgestattet. Auf Wunsch können Sie gegen Zusatzkosten (85 €) auch ein Pedelec buchen. Vor Ort können Sie ein GPS-Navigationssystem mieten.
Bei dieser individuellen Radtour bestimmen Sie den Tagesrhythmus selber und suchen sich die mitradelnde Gruppe - vielleicht ist es auch nur eine Person - selber aus. Der Start ist täglich möglich.

1. Tag: Anreise nach Masuren
Individuelle Ankunft in Pisz/Johannisburg im Süden Masurens. Bei der Organisation der Anreise sind wir Ihnen gerne behilflich. Ankunft bis 18 Uhr- bei späterer Ankunft bitten wir um Information. Übernachtung während der Standorttour in einem kleinen Hotel am Stadtrand von Pisz, direkt am Ufer des Ros-Sees.

2. Tag: Durch die Johannisburger Heide zum Sniardwy-See
Ihre heutige Tour führt Sie durch die Puszcza Piska/Johannisburger Heide auf herrlichen Waldwegen durch unberührte Natur bis nach Niedwiedzi Rog. Vom Ufer aus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf den Sniardwy-See, der 114 km² größte See Polens. Weiter fahren wir auf einer kleinen Asphaltstraße nach Wejsuny, wo wir eine alte, evangelische Backsteinkirche bewundern können. Von hier aus führt der Weg zurück zum Hotel in Pisz.
Radstrecke ca. 48 km.

3. Tag: Alte Alleen und kleine Dörfer
Die heutige Radtour führt in den südlichen Bereich Masurens. Sie fahren durch kleine masurische Dörfer, in denen die Zeit langsam vergeht. Während der Fahrt können Sie sehen, wie sich die masurischen Dörfer verändert haben und wie das Leben auf dem Land verläuft. Die Landschaft ist traumhaft schön. Kleine Hügel mit herrlichem Blick, alte Alleen und weite Felder und Wiesen.
Radstrecke ca. 52 km

4. Tag: Kanutour durch den Kurpie-Urwald
Mit dem Kajak fahren Sie auf dem Fluss Pisa durch einen herrliches Waldgebiet. Der unbegradigte Fluss schlängelt sich in großen Schleifen durch den Kurpie-Urwald. In Dziadowo erwartet Sie ein Transfer-Bus, der Sie zurück nach Pisz zum Hotel bringt. Alternativ ist eine Kanutour auf der Krutynia möglich (Zusatzkosten für Transfer 10,-€). Wer möchte kann an diesem Tag auch eine weitere Radtour unternehmen.
Kanustrecke-auch für Anfänger geeignet: ca. 20 km (Pisa) bzw. ca. 15 km (Krutynia)

5. Tag: Reise in die Vergangenheit
Ihre heutige Radtour führt Sie zunächst durch die Puszcza Piska zu der Hafenstadt Ruciane-Nida. Weiter geht es durch kleine Dörfer, in denen die zeit stehen geblieben zu sein scheint; kleine Orte, die von der Geschichte Masurens erzählen. Wojnowo ist ein Dorf der Altgläubigen- besuchen Sie hier die russisch-orthodoxe Kirche und das Kloster der Altgläubigen. Nicht weit entfernt liegt das kleine Dorf Galkowo- heir sollten Sie auf jeden Fall den " Salon-Marion-Gräfin-Dönhoff" besuchen. In Kadzidlowo erwartet Sie ein masurisches Museum und ein gemütliches Lokal. Weiter geht es über Wierzba nach Wejsuny. Von Wejsuny Transfer nach Pisz.
Radstrecke ca. 58 km bwz. ca. 80 km.

6. Tag: Radtour um den Nidzkie-See
Ihre letzte Radtour führt Sie um den Nidzkie-See, der als einer der schönsten Seen Masurens gilt. Sie fahren auf kleinen Straßen und Waldwegen durch weite Waldgebiete und kleine Dörfer, in denen Sie auch heute noch Holzhäuser bewundern können. Immer wieder blitzt durch die Bäume hindurch das Wasser des Nidskie-See durch. Nutzen Sie unterwegs die Möglichkeit für eine entspannte Badepause an einem einsamen Strand.
Radstrecke zwischen 43 km und 80 km.
(Auf Wunsch organisieren wir für Sie an der Strecke einen Transfer)

7. Tag: Heimreise
Ein ereignisreicher Urlaub geht zu Ende. Vormittags individuelle Rückreise ab Masuren.
Anreise
Individuelle Anreise nach Pisz/ Johannisburg im Süden Masurens. Bei der Buchung und Organisation Ihrer Anreise stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und beraten Sie gerne.

Mit der Bahn
Wir empfehlen die Anreise mit der Bahn bis Warschau. Es gibt täglich mehrere durchgehende Zugverbindungen von Berlin nach Warschau. Genaue Informationen zu den Bahnverbindungen nach Warschau erhalten Sie unter www.bahn.de.

Mit dem Flugzeug
Wer möchte, kann auch nach Warschau fliegen. Vom Flughafen aus gibt es eine S-Bahn-Verbindung in die Innenstadt zum Busbahnhof. Den Fahrplan der S-Bahn erhalten Sie auf Wunsch von uns. Ab Warschau verkehren regelmäßig Linienbusse nach Masuren (Fahrtzeit ca. 4 Stunden, Kosten ca. 10 € pro Strecke). Den Fahrplan erhalten Sie von uns.

Anreisepaket
Mit dem Linien ab/bis Warschau und Transfer ab/bis Bahnhof zum Hotel: 35 €

Mit dem PKW
Bei Anreise mit dem Auto erhalten Sie von uns eine genaue Wegbeschreibung. Ihr Auto können Sie während Ihres Aufenthalts auf dem Hotelparkplatz abstellen.
REISEZEITRAUM
PREIS
PLÄTZE
01.05.2019 - 01.10.2019
Plätze
ab 290€

Täglicher Start


= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
​Leistungen:
• 6 Übernachtungen im Hotel im Doppelzimmer mit eigener Dusche/WC
• Frühstück
• Ausführliche Routenbeschreibung und Kartenmaterial
• Transfer (siehe Fahrtverlauf)
__________________________________________________________________________

Nicht enthaltene Leistungen:
• Einzelzimmerzuschlag: 60 € 
• Leihrad: 55 €
• Pedelec: 85 €
• Warmes Abendessen (auf Wunsch vegetarisch): 60 €
• Eintritte
• Anreisepaket (Linienbus ab/bis Warschau und Transfer ab/Bis Bahnhof zum Hotel): 35 €
__________________________________________________________________________

• Täglicher Start
• Reisebeginn: Anreisetag ab 15 Uhr
• Reiseende: Abreisetag bis 12 Uhr
__________________________________________________________________________

Hinweis:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Bei Nichterreichen der Mindest Teilnehmerzahl kann mixtour die Reise nach Maßgabe des Gesetzes bis 31 Tage vor Reisebeginn absagen.

Reiseveranstalter: mixtour Partner
 

 

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema