Startseite>>>Mit dem Seekajak durch Norwegen
Nach Oben

Kontakt:

Mit dem Seekajak durch Norwegen

Urlauber genießt die Sicht auf den Fjord
zwei Männer im Seekajak auf dem Fjord
Mann paddelt auf einen kleinen Wasserfall zu
Cappuchino mit Aussicht genießen
Routenbesprechung im Kajak
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
Urlauber genießt die Sicht auf den Fjord
zwei Männer im Seekajak auf dem Fjord
Mann paddelt auf einen kleinen Wasserfall zu
Cappuchino mit Aussicht genießen
Routenbesprechung im Kajak
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
Hardangerfjorde-Kajaktour: Sieben Fjorde auf einen Streich- mehr Fjord geht nicht.
Da liegt er vor uns, blitzeblank geputzt im Sonnenlicht-der Ulviksfjord, der kleine Bruder des großen Hardangerfjordes. Wir beladen unsere Seekajaks für die Paddeltour in Norwegen. Essen, Wasser für den Tag, auch noch etwas Gepäck hat Platz in den Luken der Kajaks. Oben auf das Deck unserer Doppelkajaks schnallen wir noch unsere Packsäcke. Dort ist unser persönliches Gepäck für die Kajaktour auf dem Hardangerfjord verstaut: Schlafsack, Isomatte, Wechselkleidung. Was wir so brauchen auf unserer Tour durch die Fjorde des Hardangerfjordes. Die Route wird gecheckt, eine letzte Ansprache des Guides, dann legt Boot für Boot ab, bunte auf dem blauen Fjord. Wir sind unterwegs.
 
Rund um die Reise
Aktiv im Urlaub
Anreise
Termine
Umgebung:

Auf dieser traumhaften Kajaktour hast du die Möglichkeit, den imposanten Hardangerfjord und seine Brüder beim Paddeln im Seekajak zu entdecken. Fjorde sind tief ins Landesinnere reichende, schmale und langgestreckte Meeresarme, die an drei Seiten von Festland umgeben ist. An der Mündung zum Meer befindet sich zumeist die sogenannten Fjordschwelle, eine natürliche Barriere zwischen dem offenen Meer und dem Fjordarm. Geologisch betrachtet unterscheiden sich echte Fjorde von ähnlichen Meeresbuchten durch ihre eiszeitliche Entstehungsgeschichte. 
Der Hardangerfjord und seine Seitenarme erstrecken sich über eine Länge von 170 Kilometern. Unsere Kajaktour führt uns durch sieben Fjorde. Ende Mai erstrahlt ein Blütenmeer in weiß und rosa an den Hängen der Fjordarme. Der Hardangerfjord und einige Seitenarme sind Norwegens Obstgarten. Im Kontrast dazu stehen die noch teilweise schneebedeckten Berggipfel mit über 1000 Metern Höhe. Wenn dann noch die Sonne scheint, ist das Panorama für diese fantastischen Paddeltour perfekt. 
Doch neben dem Obstbau findest du auf dieser Kajaktour am Hardangerfjord auch viel Natur. Du paddelst vorbei an bewaldeten Berghängen, flachen Steinplatten, die zum Sonnenbad einladen, Wasserfällen, die sich wild die Berghänge herunterwerfen. Kleine, abgeschiedene Bauernhöfe, teilweise verlassen und Ortschaften, in denen die Zeit still zu stehen scheint, säumen hier und da die Ufer. Aber auch Orte, die sich dem Tourismus geöffnet haben und wo wir einkaufen können, erwarten uns auf dieser Seekajakreise in Norwegen.

Verpflegung und Unterkunft:

Das Frühstücksbuffet auf der Hin-und Rückfahrt, welches auf der Fähre eingenommen wird ist im Preis inbegriffen. Abends besteht die Möglichkeit, sich an Bord in verschiedenen Restaurants selbst zu verpflegen.
Für die restlichen Tage wird eine Gemeinschaftskasse gebildet, in die alle TeilnehmerInnen den gleichen Betrag einzahlen, von dem gemeinschaftlich eingekauft wird. Für die Verpflegung solltest du pro Tag 10-12 Euro einplanen. 
Auf der Modernen, umweltfreundlichen Fähre übernachten wir in 4-Bett-Innenkabinen mit Du/WC. Die Kabinen haben Stockbetten, Handtücher und Seife sind vorhanden. Auf der Seekajaktour wird auf Zeltplätzen und in der freien Natur in geräumigen Doppelzelten übernachtet. Gegen Aufpreis stehen eine begrenzte Anzahl Einzelzelte zur Verfügung. Für regnerische Tage nehmen wir ein Tarp als Wetterschutz mit.
Tagesprogramm:

1.Tag:
Individuelle Anreise nach Hamburg, von wo wir unsere gemeinsame Reise beginnen. Mit der Bahn fahren wir nach Hirtshals, von dort aus geht es weiter mit der Nachtfähre über Stavanger nach Bergen, dem Tor zu den norwegischen Fjorden.

2.Tag:
Ankunft in Bergen, Transfer nach Ulvik, vorbei an dem bekannten Steindalsfoss, ein Wasserfall, hinter den ein Weg führt. Am Nachmittag richten wir das Camp ein, besprechen die Kajaktour am Hardangerfjord und kaufen ein.

3.Tag:
Paddel-und Sicherheitseinweisung durch unseren erfahrenen Club-aktiv-Reiseguide.

4-10.Tag:
Wir paddeln im Seekajak durch das Fjordgebiet des Hardangerfjordes. Eidfjord, Kinsarvik und Utne sind Orte, an denen wir auch einkaufen können. Hierbei passieren wir auch die imposante Hardangerbrücke mit einer Spannweite von 1,3 Kilometern. Zwischendurch ist ein Reservetag eingeplant. 

11-13. Tag:
Transfer nach Noheimsund. Je nach Wetter passen wir die Reihenfolge der Fahrt auf dem Fyksefjord zu dem alten, verlassenen Dorf Botnen und der Möglichkeit einer geführten Gletschertour (nicht im Reisepreis enthalten) auf dem Folgefonn-Gletscher an.

14.Tag:
Transfer nach Bergen, der alten Hansestadt. Wir haben noch Zeit den Fischmarkt und die Holzhäuser der Tyske Brygge, dem alten Hanseviertel, zu erkunden. Am frühen Abend Einschiffung auf die Fähre nach Hirtshals.

15.Tag:
Nach einem opulenten Frühstück verlassen wir die Fähre und fahren nach Hamburg zurück. Individuelle Heimreise.

Anreise:

Individuelle An-und Abreise nach Hamburg (nicht im Preis enthalten).

An-und Abreise: ab Hamburg Vormittag, an Hamburg Nachmittag. Bahnfahrt Hamburg-Hirtshals und zurück. (2.Klasse)
Fährüberfahrt mit Fjordline in 4-Bett-Innenkabine Hirtshals-Bergen-Hirtshals.




TERMIN
PREIS
PLÄTZE
05.07.2018 - 19.07.2018
Plätze
ab 1598€

17.07.2018 - 31.07.2018
Plätze
ab 1598€

29.07.2018 - 12.08.2018
Plätze
ab 1598€

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Leistungen:
• An-und Abreise: ab Hamburg vormittag, an Hamburg nachmittag
•  Fährüberfahrt mit Fjord Line in 4-Bett-Innenkabine Hirtshals-Bergen-Hirtshals
•  Frühstücksbuffet auf Hin-und Rückreise an Bord der Fähre 
•  alle notwendigen Transfer vor Ort 
•  Komplette Kochausrüstung inkl. Kocher, Kochbenzin, Töpfe
•  Komplette Boots-und Tourenausrüstung: Doppelseekajaks, Paddelweste, Spritzdecke, Paddel, wasserdichter Packsack
•  eintägige Einweisung in die Paddel-und Sicherheitstechnick
•  Kajakerfahrene, deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
__________________________________________________

Zusätzlich buchbar:

• +90€ Sojokajak
•  +110€ Eigenes Zelt
•  -150€ Minderpreis bei Eigenanreise bis/ab Bergen

Reiseveranstalter:
• mixtour
 

 

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema