Startseite>>>Cinque Terre (Traumdörfer Liguriens)
Nach Oben

Kontakt:

Cinque Terre (Traumdörfer Liguriens)

Wandern hinunter zur Küste
Aussichtspunkt auf das Meer
© mixtour
© mixtour
Wandern hinunter zur Küste
Aussichtspunkt auf das Meer
© mixtour
© mixtour
Der Nationalpark Cinque Terre ist ein wahrhaft schöner Ort für passionierte, umweltbewusste Wanderer:

• Aktivurlaub
• Tägliche Wanderführungen 
• Wandern durch malerische Dörfer und Weinterrassen
 
Der Wanderurlaub
Die Anreise
Termine

Wanderreise durch die fünf schönsten Dörfer Italiens


Die Cinque Terre...
... ist das kleine Land der fünf Küstendörfer an der Ligurischen Steilküste zwischen Genua und La Spezia.
Der Weg schlängelt sich durch Weinberge, Olivenhaine und schattenspendende Wälder von Aleppokiefern, Steineichen und Maronen. Er führt nach einigen Stunden immer wieder hinab in ein kleines Fischernest, kühn auf einen Felssprung gebaut oder in eine winzige Bucht geschmiegt.
Sämtliche Etappen dieser Wanderungen können als Tagestouren von unserem familiären Hotel in Moneglia unternommen werden, da die die Dörfer unterirdisch mit langen Tunneln per Eisenbahn verbunden sind.

Detailbeschreibung

1. Tag: Sonntag
Individuelle Anreise in den beschaulichen Küstenort Moneglia an der ligurischen Rivieraküste. Bei einem gemeinsamen Abendessen erfolgt die Besprechung des Wanderprogramms für die nächsten Tage.

2. Tag: Montag
Durch den würzig duftenden Pinienwald wandern wir hinauf zum Salto delle Lepre, dem "Hasensprung", mit aussichtsreichem Blick über die ligurischen Steilküsten, bei klarer Sicht bis hin zu den schneebedeckten Seealpen der Provence im Westen. Weiter geht es über Framura hinan zum kleinen Bergdorf Montaretto. Mittagsrast auf der weinlaubschattigen Veranda der einzigen Trattoria. Durch ursprünglichen Steineichenwald und den Duft von wildem Thymian, Rosmarin, Majoran und Zistro führt der Weg, ein liebliches Bachtal querend, hoch über dem Meer langsam hinunter, mit Blick auf die Kapelle Madonna della Punta, zum idyllischen Strand von Bonassola.
Gehzeit ca. 4 Stunden.

3. Tag: Dienstag
Über eine sonnige Anhöhe geht es nach Levanto, einem geschäftigen Städtchen. Vorbei an der fünfbögigen Loggia del Commune, der Pfarrkirche Santa Andrea und einer genuesischen Burg steigen wir hinan. Der einsame Weg führt durch schattige Wälder, immer wieder großartige Blicke auf das schier unendliche Meer freigebend. Am ehemaligen Kloster San Antonio an der Punta Mesco rasten wir, um den Blick über die gesamte Küste der Cinque Terre zu genießen. Der Abstieg hinunter zum Fischerdorf Monterosso wird belohnt mit einem Bad am schönen Sandstrand und einem Bummel durch das "Centro storico", der Altstadt mit seinen verwinkelten Gässchen und Laubengängen, der 800-jährigen Kirche San Giovanni Battista, dem über dem Ort thronenden Kapuziner-Kloster, bevor uns der Zug schnell wieder zu unserem Hotel bringt.
Gehzeit 4,5 Stunden.

4. Tag: Mittwoch
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Zur individuellen Gestaltung bietet sich das Durchstreifen der fünf Dörfer der Cinque Terre an, die nacheinander sind. Ebenso bietet sich ein Ausflug nach Genua an, reizvoll ist auch ein Abstecher nach Pisa oder Lucca. Die Qual der Wahl.

5. Tag: Donnerstag
Wir lernen das Herz der Cinque Terre kennen: Eine kurze Bahnfahrt bringt uns nach Manarola, dem vierten Cinque-Terre-Dorf, mit seinen an die steilen Küstenfelsen geschmiegten Häusern ein architektonisches Gesamtkunstwerk, das wir en passant erkunden. Anschließend geht es durch steile Weinberge hinauf nach Volastra, "Vicus oleaster", Weiler unter den Oliven. Im Schatten der Madonna delle Salute schnaufen wird durch. Es folgt eine faszinierende Wegstrecke durch Weinterrassen, die sich über dreihundert Höhenmeter schier schwindelerregend zum Meer hinabsenken. Durch einen Pinienwald geht es hinunter nach Corniglia, wo in einer hübschen Trattoria gerastet wird. Abwechslungsreich durch Olivenhaine und handtuchbreite Terrassen führt der Weg weiter in leichtem Auf und Ab entland der Küste nach Vernazza, dem wohl idyllischen Ort der Cinque Terre. Beschauliches Bummeln durch die Gäßchen. Verweilen am Hafen beenden die heutige Wanderung.
Gehzeit ca. 4,5 Stunden.

6. Tag: Freitag
Von Riomaggiore, dem fünften Dorf wir zum Santuario Madonna di Monte Nero mit großartigem Blick über die Küstenberge. Nach Osten folgt das Auge der Küstenlinie bis zur Isola di Palmaria, dem Ende Liguriens, nach Westen schauend reihen sich die Cinque-Terre-Dörfer Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza und Monterosso wie an einer Perlenkette auf. Vorbei an kleinen Rustici, immer wieder atemberaubende Blicke durch kühn angelegte Weinterassen hinunter aufs Meer freigebend, führt der Weg unter Flaumeichen, Pinien, Esskatanien und den seltenen Korkeichen zu dem kleinen Weiler Campiglia. Die Piazza lädt zu ausgiebiger Rast ein. Vorbei an einer alten Mühle kommen bald die steilen Felsen von Muzzerone in Sicht die Küste fällt hier so steil ins Meer ab, dass kein Weinanbau mehr möglich ist. Ein letzter aussichtsreicher Abstieg führt hinunter ins romantische Portovenere am Golfo dei Poeti.
Gehzeit ca. 5 Stunden.

7. Tag: Samstag
Individuelle Rückreise.
Moneglia erreichen Sie bequem mit dem eigenem PKW, per Bahn oder auch mit dem Flugzeug. Eine Anreisebeschreibung mit Hotel-Adresse und weiteren Details senden wir direkt mit der Anmeldebestätigung.
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
​​Nach der erfolgreichen Saison freuen wir uns auf die neue Saison!
Ab MITTE NOVEMBER wird der Sommer 2019 buchbar sein.

Falls Sie über aktuelle Veröffentlichungen informiert werden möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Reiseziel.

Leistungen:
• Wanderführung
• 6 Übernachtungen im Doppelzimmer
• Frühstück
• Mehrgängiges Abendmenü 
• Reiseleitung
__________________________________________________________________________

Hinweis:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Bei Nichterreichen der Mindest Teilnehmerzahl kann mixtour die Reise nach Maßgabe des Gesetzes bis 31 Tage vor Reisebeginn absagen.

Reiseveranstalter: mixtour Partner
 

 

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema