Startseite>>>Boot & Bike Süddalmatien - atemberaubende Inselwelt
Nach Oben

Kontakt:

Boot & Bike Süddalmatien

© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
© mixtour
Süddalmatien verwöhnt uns mit Nationalparks, herrlichen Küsten und wunderschönen, historischen Städten. Mit unserem Sportclubs auf Peljesac lässt sich das sportliche Inselhüpfen mit Erholung an Land kombinieren. Auf der Reise bieten wir fast immer Alternative Biketouren an, um allen sportlichen Ansprüchen gerecht zu werden. Üblicherweise begleiten euch zwei Guides und unterstreichen damit den Charakter der Reise: Kein Kreuzfahrtluxus, aber eine Exklusive Traumtour und eine engagierte Crew.
 
Die Tour
Die Anreise
Termine

Radeln und Segeln durch eine atemberaubende Inselwelt


Ganz im Süden Dalmatiens liegt unser Reiseziel: Süd- und Mitteldalmatien. Dazu gehören Dubrovnik und die zahlreichen vorgelagerten Inseln und Inselchen, bekannte wie Korcula, Brac und Hvar aber auch touristisch kaum berührte Inseln wie Mljet oder Lastovo. Sie erleben malerische Altstädte, blühende Insellandschaften undnatürlich die azurblaue Adria.


Unterwegs mit Boot und Bike:

Mit dem Mountainbike erkunden wir, oft auf einsamen Pfaden und Naturwegen, eine Woche lang diese einmalige Inselwelt. Auf einigen Teilstrecken bieten wir Alternativen für mehr oder weniger ambitionierte Biker. Wer will, kann jederzeit auf eine Biketour verzichten, den Tag auf dem Schiff verbringen oder eine kleine Wanderung unternehmen. Wir starten unsere Reise auf der Halbinsel Peljesac, die für ihren Wein, für Austern und Muscheln bekannt ist. Weiter geht es zu den Inseln Hvar und Brac. Hohe Berge, ursprüngliche Dörfer und der weltberühmte Marmor prägen Brac. Auf der Lavendelinsel Hvar lernen Sie das Bilderbuchstädtchen Hvar und das quirlige Jelsa kennen. Weiter geht es zur Insel Korcula, der vielleicht schönsten der dalmatischen Inseln.

Unser Schiff:
Die "MS Dalmatinka" ist ein komfortabler Zweimast-Motorsegler von 23m Länge in klassischer Holzbauweise und exklusiv für unsere Gruppe gechartert. Das Schiff (Baujahr 1968) wurde 2005/06 vollkommen rekonstruiert und ist in einem gepflegten Zustand. Über Deck befinden sich 10 Doppelkabinen (unterschiedlich groß) jeweils mit eigenem Bad mit Du/WC sowie eine sehr einfache Einzelkabine unter Deck (Gemeinschaftsbad, Du/WC an Deck). Auf dem Sonnendeck lässt es sich herrlich relaxen. Zum Essen trifft man sich im gemütlichen Salon mit Bar. Der Koch gehört zur Crew und bereitet uns täglich ein einfaches Frühstück sowie eine warme Mahlzeit zu. 

Der Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Ankunft in Dubrovnik und Transfer zum Einschiffungshafen auf der Halbinsel Peljesac, Übernachtung in dem lebhaften Hafenörtchen Orebic. 

2.Tag: Peljesac-Hvar
Wanderung auf der Halbinsel Peljesac von wo wir gemütlich an der Küste entlang und durch das Inselinnere bis nach Loviste radeln. Aus über 200m Höhe haben wir einen herrlichen Blick auf die Nachbarinseln. Ca. 14km, ca. 290Hm.

3.Tag: Hvar
Überfahrt nach Hvar. Hier starten wir von Jelsa unsere heutige Biketour vorbei an abgeschiedenen Dörfern, eingebettet in eine unvergleichliche Landschaft und traditionsreiche Küstenorte. Die Nacht verbringen wir ebenfalls in dem hübschen Hafenstädtchen. 28km, ca. 850Hm.

4.Tag: Brac
Hohe Berge und ursprüngliche Dörfer prägen das Inselinnere. Ausgangspunkt ist das malerische Örtchen Bol im Süden der Insel mit seinem berühmten Feinkiesstrand, dem goldenen Horn. Wer es sich zutraut kann heute mit auf den Vidova Gora, den 778m höchsten Berg der adriatischen Inseln fahren. Überfahrt nach Hvar. Übernachtung in Stari Grad.

5.Tag: Hvar
Von Stari Grad fahren wir mit den Bikes zum Ort Hvar. Lavendelinsel wird sie genannt: lilafarbener Lavendel, Rosmarin und Salbei sprießen in der hügeligen Macchia. Es bleibt Zeit, die spanische Festung zu besichtigen oder einen abwechslungsreichen Stadtrundgang durch dieses Bilderbuchstädtchen zu machen, bevor es zur Übernachtung auf die Insel Korcula geht. Ca. 23km und 600Hm. 

6.Tag: Korcula
Unser heutiges Ziel ist Korcula mit dem gleichnamigen, historischen Städtchen, der Legende nach Geburtsort von Marco Polo und für viele die schönste Insel Süddalmatiens. Wir fahren von Velva Luka oder Progradica auf einer Panoramaroute quer über die Insel nach Korcula-Stadt- 46km, 950Hm.

7.Tag: Mljet
Nach unserer gestrigen Tour de Korcula entdecken wir heute nochmal die wunderschöne und selbst zur Hauptsaison eher beschauliche Insel Mjlet mit ihrem eindrucksvollen Nationalpark. Nachmittags geht es zurück nach Orebic, wo wir die Reise ausklingen lassen.

8.Tag: Abreise
Frühstück, Ausschiffung und Abreise oder Verlängerung im Sportclub auf der Halbinsel Peljesac.


Anforderungen
Die Tagesetappen von ca. 14-50km mit bis zu 900 Höhenmetern führen auf Asphalt und Schotter immer wieder durch teilweise hügeliges und bergiges Gelände und eignen sich für Radfahrer mit durchschnittlicher bis guter Kondition. Der Anteil der Radfahrzeit zu Bootsfahrzeit beträgt etwas 50:50. Natürlich können Sie jederzeit auf eine Biketour verzichten und den Tag auf dem Schiff oder in einem der malischen Häfen verbringen.

Hinweis
Der Routenverlauf ist beispielhaft dargestellt. Änderungen im Reiseverlauf sind aufgrund von Wetterbedingungen oder organisatorischen Notwendigkeiten vorbehalten.
An-und Abreise:

Mit dem Flugzeug geht es nach Dubrovnik. Der Flug ist im Reisepreis enthalten.

Mögliche Abflughäfen sind Berlin-Tegel, Düsseldorf, Hannover, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien, Zürich.

Bitte beachten Sie: Die Fluggesellschaften behalten sich inzwischen immer häufiger Flugzuschläge vor, die tagesaktuell erheblich differieren können. Leider ist es uns vor allem in der Hochsaison nicht immer möglich, verbindliche Auskünfte zu erteilen, da diese Zuschläge sich auch täglich mehrmals ändern können.

Eigenanreise: abzüglich 220 €.
Transfer bei Eigenanreise zubucchbar: 55 € Hin/Rück
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
18.08.2019 - 25.08.2019
Plätze
ab 1169€

25.08.2019 - 01.09.2019
Plätze
ab 1169€

01.09.2019 - 08.09.2019
Plätze
ab 1119€

Singlereise


08.09.2019 - 15.09.2019
Plätze
ab 1119€

Singlereise


15.09.2019 - 22.09.2019
Plätze
ab 1059€

Singlereise


22.09.2019 - 29.09.2019
Plätze
ab 999€

Singlereise


= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar

Leistungen:
• Flug nach Dubrovnik
• Transfer
• 7-tägige Schiffsfahrt inkl. Treibstoff
• 7 Übernachtungen in 2-Bett-Kabinen
• Halbpension
• geführte Mountainbiketouren
• Nationalpark-Ticket
• alle örtlichen Transfers
• MTB mit Federgabel
• Reiseleitung
__________________________________________________________________________

zusätzlich buchbar:
• + 370,00 € Einzelkabine auf Deck
• + 40,00 € Kurtaxen (obligatorisch vor Ort zu zahlen)
__________________________________________________________________________

Hinweis:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Bei Nichterreichen der Mindest Teilnehmerzahl kann mixtour die Reise nach Maßgabe des Gesetzes bis 31 Tage vor Reisebeginn absagen.

Reiseveranstalter: mixtour Partner
 

 

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema