Startseite>Familienurlaub richtig planen
Nach Oben

Kontakt:

Wie gelingt mir der perfekte Familienurlaub?

Wir helfen Ihnen eine Reise zu finden, die zu Ihnen passt!

Mixtour hat die Eltern Kind Reisen nach elan sportreisen verlagert. Beim Spezialisten für Familienurlaub können unsere Reisen besser dargestellt werden. An dieser Stelle möchten wir Ihnen in Zukunft einen Überblick verschaffen über die vielfältigen Möglichkeiten für einen Urlaub mit der ganzen Familie, bei dem jeder auf seine Kosten kommt.

Falls Sie nicht lange lesen möchten haben wir ein paar Vorschläge für Sie:
Sie sind generell auf der Suche nach Tipps zur Planung eines Familienurlaubs der auch Jugendliche begeistert?

Dann schauen Sie sich doch unseren Artikel zum Thema Urlaub mit Teenagern an.

Welche Art von Familienurlaub darf es sein?


Die wichtigste Entscheidung muss zuerst getroffen werden. Welche Art von Urlaub möchten Sie mit Ihrer Familie verbringen. Soll es das rundum sorglos Komplettpaket sein, möchten Ihre Kinder als Abenteurer durch die Wildnis streifen oder steht eher der Badespaß an oberster Stelle? Manchmal hat man das Gefühl aufgrund der vielen Möglichkeiten sich nur schwieriger entscheiden zu können.

Wir wollen Ihnen einen Überblick geben, welche unterschiedliche Möglichkeiten es für Ihre Familienreise gibt.
 

All-inklusive Urlaub


Den Begriff All-inklusive kennen ermutlich die meisten. In der Regel können Sie in einem Hotel alle Einrichtungen kostenfrei nutzen, am Animationsprogramm teilnehmen und das vielfältige Verpflegungsangebot ausnutzen. Gerade bei einem Urlaub mit Kinder bietet All-inklusive Urlaub viele Vorteile. So kann man dem Kind nachmittags das erbettelte Eis spendieren oder beim Frühstücksbuffet dem Appettit der Kleinen ohne Rücksicht auf den Geldbeutel nachkommen. Am Ende des Urlaubs erfolgt keine böse Überraschung, wenn man noch diverse Kleinigkeiten auf der Zimmerrechnung nachzahlen muss. Sie sollten sich im Vorfeld allerdings genau informieren welche Leistungen in Ihrem All-inklusive Paket enthalten sind. Auch hier gibt es unterschiede!

Des Weiteren stehen häufig viele Aktivitäten und Programmpunkte zur Teilnahme zur Verfügung. Ausflüge in die Umgebung werden zumeist vom Hotel organisiert und durchgeführt, sodass man sich keine Gedanken um den Transport machem muss. Am Abend kommen eine Kinderdisco, Auftritte von Zauberkünstlern oder Akrobatikgruppen bestimmt auch bei Ihren Kids gut an. Und wer mit dem Programm nichts anfangen kann holt sich Tipps für Unternehmungen direkt bei der Rezeption und erkundet die Gegend auf eigene Faust.

Je nach Alter Ihrer Kinder und der Beschaffenheit der Hotelanlage können Jugendliche auch mal alleine losziehen und Sie als Eltern haben Zeit für sich. Es gibt einige Hotels, die als spezielle Familienhotels geführt werden und bei denen die Lage und das Programmangebot auf Familien zugeschnitten ist.
 

Gruppenreise


Eine Möglichkeit einen tollen Urlaub als Familie zu verbringen ist auch die Gruppenreise. Ihre Kinder können mit Gleichaltrigen in Kontakt kommen und Sie erhalten die Möglichkeit sich mit den anderen Erwachsenen auszutauschen. Gruppenreisen gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. Ob in Europa oder Weltweit, das Angebot scheint unerschöpflich zu sein. Hier sollten Sie wissen, was Sie von einer Gruppenreise erwarten und welche Punkte erfüllt werden müssen.

Fragen, die Sie sich vor einer Gruppenreise stellen sollten:
Fernreise oder lieber kurze Wege (Europa)?
Rundreise oder ein fester Standort?
Art der Unterkunft (Hotel, Hütten, Camping)?
Programmgestaltung (starres Gruppenprogramm gewünscht oder lieber mehr individuelle Unternehmungen)
bestimmte Programminhalte, wie z. B. sportliche Aktivitäten oder kulturelle Unternehmungen?
Wenn Sie sicher sind wie Ihre Gruppenreise aussehen soll, können Sie gezielt nach passenden Reiseveranstaltern suchen.

Sie brauchen Unterstützung bei der Suche nach dem richtigen Veranstalter? Dann setzten Sie sich gerne mit den mixtour-Kundenberatern in Verbindung!
 

Individualurlaub


Die Familienreise ganz nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten erfordert die Mitarbeit aller Beteiligten. Eine beliebte Variante sind Ferienwohnungen im angestrebten Urlaubsland. Dadurch sind Sie vollkommen frei in der Gestalung Ihres Tagesablaufs. Als Tipp möchten wir Ihnen mitgeben die Lage der Unterkunft im Vorfeld genau zu bedenken.
Sollen die Kinder alleine losziehen dürfen und können?
Gibt es eine Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel oder benötigen Sie ein Auto?
Wo sind die nächsten Einkaufmöglichkeiten?
Vor allem Jugendliche genießen es, wenn ihnen gewisse Freiräume gegeben werden und sie auch mal auf eigene Faust losziehen dürfen. Von solchen Streifzügen können auch die Eltern profitieren, die dann einige Zeit für sich haben. Und wenn die Kinder dann auch noch den Einkauf fürs Abendessen mitbringen umso besser.

Eine weiter beliebte Möglichkeit für Individualurlaub ist Camping. Tipps und Informationen zum Thema Camping haben wir auf der Seite Urlaub auf dem Campingplatz für Sie bereitgestellt. Hier erfahren Sie welche unterschiedlichen Zeltformen es gibt, was Sie bei der Auswahl des Campingplatzes beachten sollten und welche Aktivitäten möglich sind.

Unser Partner elan Sportreisen ist Experte für Familiencamps - seit über 20 Jahren. Er plant und organisiert vielfältige Campingreisen für die ganze Familie. Dahinter steht ein ausgeklügeltes Konzept mit einer Mischung aus gemeinsamen und getrennten Aktivitäten für Eltern und Kinder - mit dem Ziel, dass in den Familiencamps jeder auf seine Kosten kommt. Sämtliche Informationen sind unter Familiencamps zusammengefasst.
 

Aktivurlaub


Sie möchten in Ihrem Urlaub aktiv sein und Wanderungen oder Radtouren unternehmen? Auch hier gibt es für Familien tolle Angebote, bei denen es unterschiedliche Schwierigkeitslevel sowohl für Kinder als auch für Erwachsene gibt. Gerade Wassersport wird bei vielen Familien immer beliebter. Egal ob Knaufahren, Surfen oder Wellenreiten, viele Veranstalter haben sich ein vielfältiges Angebot aufgebaut, das für jeden Geschmack eine Aktivität bereithält.

Um einen schönen Urlaub für alle zu garantieren sollten Sie innerhalb der Familie überlegen, wer welche Aktivitäten machen will. Sollten Sie alle begeisterte Wanderer sein ist es sinnvoll ein Reiseziel zu wählen, das tolle Wandergelegenheiten bietet. Auch die Art der Unterkunft sollte gut überlegt werden. Ein schönes Hotel mit guter Lage und eventuell einem Wellnessbereich kann nach einer langen Wanderung super zum entspannen genutzt werden. Wollen Sie sich tagsüber auspowern und sich abends verwöhnen lass und sich um nichts mehr kümmern? Oder möchten Sie lieber flexibel bleiben und spontan entschiden, ob der Umweg zeitlich noch passt, wann  oder ob überhaupt gekocht wird und ob die Kinder wirklich frisch gebadet beim Abendessen sitzen müssen.
 

Eine Kombi aus allem?


Sie wünschen sich einen aktiven Familienurlaub in der Gruppe mit viel Zeit für individuelle Familienaktivitäten, Guppenveranstaltungen und Verpflegung. Dann schauen Sie sich doch unsere CampInklusiv Reisen genauer an und lassen sich vom Konzept überzeugen.

Fazit für Ihren Familienurlaub


Überlegen Sie sich im Vorfeld gründlich, welche Art von Urlaub Sie machen möchten und beziehen Sie alle Beteiligten in die Überlegungen mit ein. Unterschiedliche Urlaubsformen bieten jweils Vor- und Nachteile. Je genauer Sie ihre Vorstellungen im Kopf haben umso leichter ist es sich für eine Variante zu entscheiden.

Wir hoffen, dass unser Überblick Ihnen hilft eine Reise zu planen mit der Sie auf lange Zeit zufrieden sind. In jedem Fall wünschen wir Ihnen einen schönen Urlaub. Wenn Sie von unserer Erfahrung profitieren wollen schauen Sie sich gerne unser Programm für Familienurlaub an. Soll es mal ohne die Kinder auf Reisen gehen haben wir auch dafür viele schöne Angebote, vor allem im Bereich Wanderreisen und Radreisen.

Ihr Team von mixtour