Startseite>Radreisen>Radurlaub mit Mixtour.com>Ausrüstung + Kleidung
Nach Oben

Kontakt:

Welche Fahrradausrüstung und Kleidung darf bei einer Radtour nicht fehlen?

Was müssen Sie mitnehmen um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein?

Um eine Radtour zu einem wirklich gelungenen Ereignis zu machen ist die richtige Fahrradausrüstung sehr wichtig. Bei einer Radtour ist der Weg das Ziel. Und wenn man entlang des Weges mehr damit beschäftigt ist fehlendes Equipmnent einzukaufen als die Landschaft zu genießen geht das zumeist zu Lasten der Freude am Weg selber.
Die große Auswahl an Fahrradausrüstung und die Vielzahl an Outdoorshops wecken manchmal das Gefühl, es werde haufenweise Material benötigt. Dabei spielt auch das Gewicht eine wichtige Rolle. Die Fahrradausrüstung so leicht wie möglich sein. Schließlich muss man jedes Gramm permanent mit bewegen.
Um Ihnen einen Überblick über notwendige Ausrüstung und Kleidung zu verschaffen haben wir Ihnen eine Packliste mit ausführlichen Informationen zusammengestellt.
Werkzeug
Kleidung
Apotheke
Campingequipment

Das wichtigste Werkzeug in Ihrer Fahrradausrüstung


Ein klein wenig Werkzeug sollten Sie in jedem Fall auf Ihre Radreise mitnehmen. Es ermöglicht Ihnen auch auf Strecken, die etwas abseits der nächsten Stadt liegen selbstständig Reparaturen auszuführen. An Werkzeug eignet sich ein kleines Multi-Tool. Generell sollten passende Schraubenschlüssel und Imbusschlüssel ins Gepäck. Um einen platten Reifen zu reparien sollten Sie entweder einen Ersatzschlauch und Reifenheber mitnehmen oder ein Reparaturset. Einen kaputten Schlauch zu flicken erfordert in der Regel viel Zeit, diese Zeit könnte man auch Zuhause aufwenden. Egal ob Flickzeug oder neuer Schlauch, ohne Fahrradpumpe kommen Sie nicht weiter. Es gibt einige Modelle, die sehr leicht sind und am Rahmen befestigt werden können. Eine super kleine Alternative sind CO2 Pumpen, allerdings reichen die Kartuschen nur für eine Reifenfüllung und sind keine nachhaltige und umweltfreundliche Lösung. Wer auf die Mini-Pumpe nicht verzichten möchte denkt bitte auch an ordungsgemäßes Recycling! Ein Kettennietdrücker in Verbindung mit einem Kettenverschluss kann ebenfalls sehr hilfreich sein und nimmt nicht viel Platz weg. Zuletzt können Sie noch einen Lappen und ein bisschen Öl mit ins Gepäck packen.
Das Werkzeug am Besten in einer kleinen Tasche aufbewahren und diese so verpacken, dass Sie bei Bedarf mit wenigen Handgriffen alles erreichbar haben.


Welche Kleidung gehört zur Fahrradausrüstung?


Die Kleidung ist natürlich von Ihren individuellen Vorlieben und dem Reiseziel abhängig. Eine gewisse Grundausrüstung ist aber allgemeingültig. So gehört zur Fahrradausrüstung definitiv Regenkleidung dazu. Sie sollten eine Regenhose und Regenjacke einpacken, Regenponchos sind zum Fahrrad fahren eher ungeeignet. Ein praktisches Detail der Regenhose sind Reißverschlüsse an den Beinaußenseiten. Mit diesen Reißverschlüssen können Sie die Hose von den Füßen bis zur Hüfte öffnen und aus der Hose aussteigen ohne Ihre Schuhe auszuziehen. Zum Thema Schuhe empfehlen sich wasserfeste Schuhe mit rutschfesten Sohlen. Im Sommer können Sie auch mit Wandersandalen fahren, achten Sie hierbei auf einen guten Sitz, denn Druckstellen sind äußerst unangenehm. Des weiteren empfehlen wir für lange Radtouren gepolsterte Radlerhosen. Besonders modisch sind diese in der Tat selten, dafür umso bequemer bei langen Routen. Sie können diese Hosen auch unter Ihre reguläre Kleidung ziehen, wenn Ihnen das lieber ist. Im optimalen Fall packen Sie atmungsaktive Funktionskleidung ein. Diese Kleidung transportiert die Feuchtigkeit nach außen und trocknet auch schnell, was vor allem nach dem Waschen oder einem plötzlichen Regenguss von Vorteil ist. Auch sollten Sie eine Garnitur Kleidung zum Ausgehen am Abend mit ins Gepäck packen.
Detaillierte Informationen zu unterschiedlichen Materialien, Herstellern und Preisen von Fahrradkleidung finden Sie in unserem Artikel zum Thema Welche Kleidung für Fahrradreisen?


Die Apotheke gehört zur Fahrradausrüstung dazu


Die Reiseapotheke sollte bei jedem Urlaub mit im Gepäck sein. Im Grunde gilt für Radreisen nicht mehr oder weniger als auf jedem gewöhnlichen Urlaub. Sie sollten in jedem Fall an ein Erste-Hilfe-Set denken. Diese gibt es in kompakten Varianten zu kaufen und sie enthalten alles, was man bei einem Sturz so braucht. Gegebenenfalls ist dieses Set nicht nur für Sie sondern auch für andere sehr wichtig. Sie enthalten alles notwenigen Verbandsmaterialien sowie Schere und manchmal bereits eine Pinzette um Zecken zu entfernen. Ihre persönlichen Mittel der Wahl gegen Erkältungen und Magen-Darm Infekte (Aspirin, Kohletabletten o. ä.) gehören ebenso ins Gepäck wie Sonnenschutz und Insektenspay. Bitte regelmäßig den Schutz erneuern, da dieser durch die Bewegung und den Schweiß schnell nachlassen kann. Spezielle Wünsche wie beispielsweise Blasenpflaster oder Magnesium können bei Bedarf noch zugefügt werden. Für den Fall der Fälle sollten Sie an einen Notfallausweis (enthält die Blutgruppe), den Impfpass und Ihren Organspendeausweis denken. Im Vorfeld sollten Sie sich informieren ob länderspezifische Impungen notwendig sind oder Sie noch bestimmten Erkrankungen vorbeugen können oder sogar müssen. Je mehr Sie sich vor Reisebeginn mit Ihrer Reise und dem Reiseziel auseinandersetzten desto weniger unschöne Überraschungen erwarten Sie.
Auch für die Reiseapotheke empfelen wir alles in einer kleinen Tasche zusammenzupacken und an einem leicht zugänglichen Ort aufzubewahren.


Campingequipment als Teil der Fahrradausrüstung


Falls Sie auf Ihrer Radreise mit dem Zelt unterwegs sind gibt es hier einige Ausrüstungsgegenstände, die nicht fehlen dürfen!

Zuerst müssen Sie sich überlegen ob Sie in der freien Natur oder auf Campingplätzen übernachten wollen. Und ob Ihnen auf den Campingplätzen Küchen inkl. Ausstattung zur Verfügung stehen. Sollte dies der Fall sein, sparen Sie sich den Campingkocher, Töpfe, Pfannen, etc. Wir empfehlen eigenes Geschirr mitzunehmen. Hier können Sie nach Ihren eigenen Vorlieben entscheiden. Sie essen jeden morgen Müsli? Dann darf die Müslischüssel nicht fehlen. Sie sind eher ein Fan vom guten alten Butterbrot? Dann lassen Sie die Schüssel zuhause und packen stattdessen lieber ein anständiges Messer ein. Ohne Ihren Kaffee am Morgen Sind Sie kein Mensch. Dann sorgen Sie für einen ausreichenden Vorrat an Kaffepulver. Und vielleicht passt der kleine Espressokocher auch noch mit ins Gepäck. Wenn das Budget es zulässt steht auch einem frischen Kaffee aus der nächsten Bäckerei nichts im Weg.

In der Fahrradausrüstung darf ein Zelt mit geringem Packmaß und Gewicht und je nach Reiseziel mit hoher Wassersäule nicht fehlen. Ausführliche Informationen zu Zeltformen und Tipps zum Zeltkauf gibt es aus unserer Seite mit Informationen rund ums Zelt.

 

Unsere Fahrradreisen

Frankreich

Wandern und Radfahren in der Provence

  • Von der Basis aus die Gegend erwandern
  • Viele verschiedene Wanderungen
  • 7 Tage Programm
7 Tage ab 398 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Frankreich

Aktivurlaub mit Wandern und Radfahren in Korsika

  • Rosinenpicken beim Wandern
  • täglich verschiedene Wanderungen
  • Wohnen im Bungalow, in Strandnähe
7 Tage ab 775 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Polen

Radtour Masurische Seenplatte

  • Die Masurische Seenplatte mit ihrer unberührten Natur
  • 13-tägige Radtour
  • Schifffahrt auf dem Weg der Flößer
13 Tage ab 1180 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Polen

Individuelle Radtour durch Masuren

  • Entdecken Sie die Vielfalt Masurens
  • Eintauchen in die Natur
  • Die Lebendigkeit der Hafenstädte Mikolajki und Gizycko
7 Tage ab 420 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Polen

Radtour von der Kurischen Nehrung nach Masuren

  • Die Kurische Nehrung - ein von Wind, Sand, und Wasser geschaffenes Wunder
  • Der Hexenberg - Hexen, Teufel, heidnische Götter und Gestallten erzählen alte Geschichten
  • Eine Kanutour auf dem Fluss Krutynia
13 Tage ab 1390 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Polen

Individuelle Standort-Radtour Masuren

  • Individuelle Radreise
  • Natur pur-Masuren, das Land der dunklen Wälder und der klaren Seen
  • Standorttour mit anderen Rundtouren kombinierbar
7 Tage ab 290 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Polen

Radtour Masuren-Danzig - Natur und Kultur erleben

  • Masuren, Ermland und Danzig
  • Mit Rad und Schiff entdecken
  • Unberührte Natur erleben
12 Tage ab 1390 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Polen

Individuelle Radtour Masurischer Landschaftspark

  • Radtouren auf kleinen Wegen durch unberührte Natur
  • Alte Holzhäuser in kleinen Walddörfern
  • Geschichte von verschwundenen Dörfern
7 Tage ab 380 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Kuba

Mit dem Rad durch West- & Zentralkuba

  • moderne Cross-Markenräder (ohne Motor)
  • Havanna, Trinidas, Santa Clara
  • Besuch der Schweinebucht
16 Tage ab 2690 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Bolivien

Mit dem e-Bike durch Bolivien

  • durch Bolivien
  • Salzsee von Uyuni und Titicacasee
  • Rad-Gruppenreise durch die Anden
15 Tage ab 3595 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Costa Rica

Mit dem e-Bike durch Costa Rica

  • Regenwaldwanderungen und Exkursionen
  • Tierbeobachtungen
  • Rad-Gruppenreise vom Hochland an die Pazifikküste
14 Tage ab 2695 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Peru

Mit dem e-Bike durch Peru und die Anden

  • Rad-Gruppenreise durch Peru
  • Entlang des Colca Canyons
  • von Arequipa bis Cusco
14 Tage ab 3680 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Argentinien

Mit dem e-Bike von Salta in die Atacama-Wüste

  • eBike-Reise durch Argentinien und Chile
  • Ein wahrlich exotisches und abenteuerliches Vorhaben
  • Rad-Gruppenreisevon Salta in die Atacama-Wüste
12 Tage ab 3250 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Chile

Mit dem e-Bike durch das Seengebiet Chile

  • Höher, länger, weiter
  • Durch Nationalparks wie Conguillo und Huilo Huilo
  • modernes und hochwertiges eBike
14 Tage ab 3250 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Ecuador

Mit dem e-Bike durch die Anden in Ecuador

  • Rad-Gruppereise
  • Vorbei an Vulkanen, Kraterseen und Nationalparks
  • modernes & hochwertiges eBike
15 Tage ab 2780 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Kolumbien

Mit dem e-Bike durch Kolumbien

  • Modernes & hochwertiges eBike
  • Radwanderung zur Laguna Guatavita
  • Übernachtung und Tour auf einer Kaffee-Hazienda
15 Tage ab 2995 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Kroatien

Boot & Bike Mitteldalmatien

  • Dalmatien, das Land der 1.000 Inseln
  • atemberaubende Landschaften, dünn besiedelte Inseln und weltberühmte Wasserfälle
  • 8-tägiger Törn, unterwegs auf einem Zweimast-Motorsegel
8 Tage ab 709 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Kroatien

Boot & Bike Süddalmatien - atemberaubende Inselwelt

  • Aktivurlaub
  • Bike & Boot
  • Inselwelten: Korcula, Hvar & Brac
8 Tage ab 989 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Chile

Mit dem e-Bike im chilenischen Weingebiet

  • Modernes und hochwertiges eBike
  • Weintäler auf dem Rad erfahren
  • Besuch einzigartiger, chilenischer Weigüter
7 Tage ab 2430 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Polen

Mit Rad, Kajak und zu Fuß durch die Masuren

  • Radtouren auf kleinen Wegen durch Masuren, immer wieder entlang an Seen
  • Kanutour auf der Krutynia - einem der schönsten Flüsse Europas
  • Schön gelegenes, kleines Hotel mit großem Seegrundstück und kleine private Zeltplätze
12 Tage ab 1090 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen